Trees for bees

svg

Über uns

Trees For Bees ist ein junges, innovatives Start-Up aus der Gemeinde Ahlerstedt vor den Toren Hamburgs.
Unsere Idee basiert darauf, Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit zu bieten, direkt dem Klimawandel und dem Artenschwund entgegen zu treten.
Wir wollen nicht reden, wir wollen etwas tun!

 

Wir wollen Bäume pflanzen!

Wir wollen Lebensräume für Insekten und Wildtiere gestalten in Form von Blühwiesen!

Die Bäume und Blühpflanzenmischungen sollen dafür sorgen, dass immer mehr CO2 aus der Luft gebunden wird, auf natürliche Weise.
Die Bäume und Pflanzen sollen aber auch als Nahrung für Bienen beitragen, deshalb suchen wir das Pflanzgut gezielt aus.
Wir kümmern uns um das Gesamtpaket, von der Auswahl der Standorte über die Beschaffung, das Pflanzen und die Pflege der Bäume.
Und…
…wir wollen Wachstum! Wachstum im wahrsten Sinne durch die Bäume und Blühwiesen und Wachstum für Trees For Bees, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und immer mehr tolle Klimaschutzprojekte umsetzen zu können!
Unser oberstes Ziel ist es, eine Millionen Bäume zu pflanzen!
Und, wir wollen unsere Ziele gemeinsam mit vielen Beteiligten erreichen, deshalb unterstützen wir dabei unter anderem die heimische Landwirtschaft. Denn nur gemeinsam können wir das schaffen!

Für Umwelt- und Naturschutz!

Fragen Sie ganz unverbindlich Ihren Beitrag zum Umweltschutz bei uns an.
Unternehmen können dabei gezielt durch unsere Kommunikationsstrategie ihren Beitrag für sich nutzen und einen Mehrwert erzielen.
Und Privatpersonen, welche vielleicht nicht die Möglichkeit haben, Bäume zu Pflanzen oder Blühwiesen anzulegen, können trotzdem ihren Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten.

Tu Gutes und Rede darüber!

Unser Wachstum

Wir wollen Wachstum!

Wachstum für unsere Bäume und Pflanzen, und Wachstum für unsere Ziele.
Wir wollen eine Millionen Bäume pflanzen.
Wir wollen regionale Unternehmen und die heimische Landwirtschaft unterstützen, beispielsweise bei der Beschaffung, dem Pflanzen und der Pflege der Bäume und Pflanzen. Denn nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen.
Wir wollen einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass unser Heimatplanet lebenswert bleibt.
Wir informieren Sie gerne über unsere Projekte.

Die Geschichte von Trees For Bees

Hallo, mein Name ist Thomas Bösch und ich bin der Gründer von „Trees For Bees“(T4B). Die Geschichte beginnt im Januar 2020, als wir gemeinsam mit 30 Einwohnern aus Klein Wangersen und Hohenhausen in der Feldmark 30 Bäume gepflanzt haben.

Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeinde Ahlerstedt im Rahmen der Sozialen Dorfentwicklung (www.gemeinde.ahlerstedt.de) habe ich Fördergelder für die Bäume bekommen können.

Das Pflanzen, sowie, im darauf folgenden Frühjahr die Bäume anwachsen zu sehen, hat mir persönlich so viel Spaß gemacht, dass ich mich entschlossen habe, weiter etwas für Natur-, Umwelt- und Artenschutz aktiv voranzutreiben.

Dieser Impuls war die Geburtsstunde von „Trees For Bees“.

Eine ganz einfache Idee steckt hinter dem Konzept von T4B; Wir bieten Unternehmen eine Werbeplattform auf Instagram, Facebook und der eigenen Homepage, können entsprechend eine Rechnung ausstellen, welche unsere Unterstützer steuerlich geltend machen können.

Neben Unternehmen können natürlich auch Privatpersonen mit einem Beitrag unterstützen.

Die dadurch generierten Einnahmen werden dann verwendet, um Bäume zu Pflanzen und Blühwiesen anlegen zu können.

„Du erreichst Dein ZIEL, durch kleine Schritte in genau diese RICHTUNG“
Ralph Schwarz

Für mich ist jeder gepflanzte Baum ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, dem Klimawandel und dem Artenschwund entgegen zu treten.

 

Klein Wangersen, im Oktober 2020
Thomas Bösch

Projekte

Bäume Pflanzen

Als Unternehmen oder auch Privatperson können Sie gezielte Projekte unterstützen.
Wir wollen nicht reden, sondern einfach etwas tun.
In Zusammenarbeit mit Kommunen und „Landbesitzern“  suchen wir geeignete Standorte, um Baumpflanzprojekte umsetzen zu können.
Sie können Teil eines Projektes werden oder ein eigenes Projekt „bekommen“. Wir kümmern uns um alles Notwendige.
Unternehmen können Ihren Beitrag steuerlich absetzen und die Kommunikation für die eigene Öffentlichkeitsarbeit nutzen.
Fragen Sie ganz unverbindlich Ihren persönlichen Beitrag bei uns an, wir informieren Sie sehr gerne.

Blühwiesen

In toller Zusammenarbeit mit der heimischen Landwirtschaft,
können Sie, egal ob Unternehmen oder Privatperson, auch mit einem kleinen
Beitrag, dafür sorgen, dass Lebensräume für Insekten und Wildtiere gestaltet
werden.
Auch hier können Unternehmen die Kommunikationsstrategie von
Trees For Bees für ihre eigene Unternehmenspräsentation nutzen.
Privatpersonen können dabei, auch ohne eigenen Garten, ihren
Beitrag zum Natur- und Artenschutz leisten.
Fragen Sie ganz unverbindlich Ihren möglichen Beitrag bei
uns an, wir informieren Sie sehr gerne.

 

Kontakt